QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner
Jugend Trainiert Für OlympiaDeutsche Schulsportstiftung
Facebook SiteTwitter SiteYoutube Channel

Aktuelles von JTFO

Journalistenpreis zu Olympischen Werten


© imago/Hoch Zwei/Christians

11.01.2017 - Olympische Werte wie Leistung, Respekt und Freundschaft prägen den Sport und spielen auch im Alltag eine wichtige Rolle. Sie sind grundlegend für den sportlichen Wettkampf rund um den Globus und für viele Athletinnen und Athleten sogar Antrieb und Motivation. Vor allem die Umsetzung dieser Werte ist Thema des Nachwuchspreises. Dabei können Beiträge eingereicht werden, die sich damit beschäftigen, wie die Werte im Sport auf allen Ebenen und darüber hinaus gelebt werden.



Mögliche Ansatzpunkte für eine Berichterstattung können auch die Wettbewerbe „Jugend trainiert für Olympia“, „Jugend trainiert für Paralympics“ und „Bundesjugendspiele“ sein, die seit vielen Jahren ausgerichtet werden und bei denen die Werte des Sports stets eine große Rolle spielen. Die einzureichenden Texte können auch Programme zu den Olympischen Werten betreffen, wie sie zum Beispiel die Deutsche Olympische Akademie (DOA) im Rahmen der Olympischen Erziehung anbietet. Viele Programme lassen Werte wie Freundschaft und Respekt erkennen, indem sie sich für die Gesundheit der Athleten einsetzen, die Chancengleichheit beider Geschlechter garantieren, Athleten aus aller Welt das Trainieren ermöglichen und ihnen die Teilnahme an den Olympischen Spielen sichern sowie Frieden, Erziehung und Kultur durch den Sport fördern.

Wir sind gespannt auf die Wettbewerbsbeiträge und Sieger. Einsendeschluss für VDS-Nachwuchspreis 2016 ist der 20. Januar 2017.

Die Teilnahmebedingungen und weiter Informationen finden sie hier.

(Quelle: DOSB)

 

pt



Zur StartseiteDruckansichtnach oben