QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner
Jugend Trainiert Für OlympiaDeutsche Schulsportstiftung
Facebook SiteTwitter SiteYoutube Channel

Aktuelles von JTFO

Sportliche und umweltfreundliche Sponsoren


© JTFO

© JTFO

05.03.2017 - Heute gab es in Berlin am Hauptbahnhof den Startschuss für die Nutzung 3.500 neuer Leihfahrräder der Deutschen Bahn und LIDL. Mit dabei Schülerinnen und Schüler aus drei Berliner Schulen (Grüner Campus Malchow, Heinrich-Böll-Oberschule, Sportschule im Olympiapark – Poelchau-Schule), die unsere Sponsoren bei dem Auftakt zu diesem nachhaltigen und umweltfreundlichen Projekt sportlich unterstützten.



Gemeinsam mit Lidl bieten wir einen noch größeren und besonders umweltfreundlichen Teil des öffentlichen Nahverkehrs in Berlin", sagt Sylvia Lier, Vorsitzende der Geschäftsführung DB Rent. "Komfortabler ist es außerdem: 3.500 Fahrräder sind im ganzen Innenstadtbereich verfügbar und können an jeder Straßenecke zurückgegeben werden."

Wolf Tiedemann, Geschäftsleitung Lidl Deutschland, betont: "Mit dem Lidl-Bike bieten wir in Berlin einen einfachen Einstieg in die emissionsarme Mobilität. E-Ladestationen für Pedelecs und Pkw an ausgewählten Lidl-Filialen im Stadtgebiet ergänzen dieses Serviceangebot. Für uns ist das ein weiterer Baustein, nachhaltigster Discounter in Deutschland zu werden."

„Es ist toll, Sponsoren an unserer Seite zu haben, die so nachhaltig, umweltfreundlich und sportlich agieren.“ Dr. Thomas Poller, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Schulsportstiftung, gratulierte den beiden Sponsoren von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA zu diesem bemerkenswerten Projekt.

Nach der offiziellen Eröffnung des Projekts "Call a Bike" schwangen sich die Schülerinnen und Schüler in den Sattel und halfen mit, die Räder in der Hauptstadt und Sportmetropole Berlin zu verteilen.

 

pt




Zur StartseiteDruckansichtnach oben