QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner

Aktuelles von JTFO

Sachsen und NRW teilen sich die Bundessiege bei den Handball-Mädchen


© JTFO / sampics

05.05.2017 - Gleich zweimal kam es am heutigen Finaltag zum Endspiel zwischen Sachsen und Nordrhein-Westfalen - mit unterschiedlichem Ausgang.


Das Städtische Lindengymnasium Gummersbach und das Goethe-Gymnasium Dortmund bekamen es im Finale bei den Handballerinnen jeweils mit dem Landesgymnasium für Sport aus Leipzig zu tun.

Während Gummersbach sich in der WK III nach einer zwischenzeitlichen 4:2-Führung am Ende erfolglos gegen die Niederlage gegen Leipzig stemmte - das Spiel endete 15:9 für Sachsen -, konnten die Dortmunderinnen ihr Finale in der WK II mit 10:6 für sich entscheiden und so den Doppelsieg für Leipzig verhindern.

Die Bronzemedaillen in beiden Wettkampfklassen hatten sich bereits gestern die Mädchen der Sportschule Frankfurt (Oder) aus Brandenburg gesichert.

Alle weiteren Ergebnisse bei den Handball-Mädchen, aber auch die Resultate bei den Jungen können dem Ergebnisdienst entnommen werden.

kg



Zur StartseiteDruckansichtnach oben

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden