QR Code: Link zu dieser Seite
Sponsoren & Partner
Jugend Trainiert Für OlympiaDeutsche Schulsportstiftung
Facebook SiteTwitter SiteYoutube Channel

Aktuelles von JTFO

Fußball-Schul-WM beginnt


© Sportgymnasium Jena

20.05.2017 - Als Sieger des Bundesfinals "Jugend trainiert für Olympia" 2016 haben sich die Fußballerinnen des Sportgymnasiums Jena erstmals für die ISF-Schul-Weltmeisterschaft qualifiziert. Diese findet vom 21. bis 29. Mai 2017 in Prag statt. 18 Mädchen der Jahrgänge 1999-2001 sind spielberechtigt, unter denen allein acht DFB-Juniorennationalspielerinnen sind.



In der Vorrundengruppe müssen sich die Jenaerinnen gegen Siegerschulen aus Brasilien, China, Ungarn, Dänemark und Österreich auseinandersetzen. Betreut wird die Mannschaft von den Spezialsportlehrern und Trainern Dr. Michael Zahn und Steffen Beck. Ihr erstes Spiel bestreiten sie am 23.05. gegen Österreich.

Bei der letzten Fußball Schul-WM 2015 in Guatamala wurde Deutschland, vertreten durch die Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt am Main, Vizeweltmeister.

Bei den Jungen wird Deutschland durch die Lausitzer Sportschule Cottbus vertreten. In der Vorrundengruppe A spielen sie gegen Neuseeland (22.05.), Dänemark (23.05.), Armenien (23.05.), China (24.05.) und Iran 24.05).

Wir wünschen beiden Mannschaften viele Erfolg und Glück und werden weiter von den Schulweltmeisterschaften berichten.

 

pt



Zur StartseiteDruckansichtnach oben